Weiter zum Inhalt

Vegas Store

Zur Startseite

Police Force

Art
Flipper
Hersteller
Williams
Baujahr
August 1989
Auflage
4751
Thema
Polizei auf Verbrecherjagd
Maße
73x198x131cm (BxHxT)

Verfügbare Geräte

  • Zustand B

    4.990,- EUR

    Verfügbarkeit: 2-4 Wochen

    + 95
    + 250
    + 250
    Gerät anfragen

Gerätebeschreibung

Gehen wir mal auf Verbrecherjagd und bringen die tierischen Missetäter Hai, Krokodil, Ratte und Wiesel in den Knast. Ursprünglich war Batman diese Aufgabe zugedacht, das Polizeiauto auf dem Spielfeld wäre ein Batmobil gewesen, der Knast die Bat-Höhle, aber die Lizenz kam nicht zustande – kurzerhand wurde die Geschichte ins Tierreich verpflanzt.

„The world’s most wanted pinball“ – also in etwa „Der meistgesuchte Flipper weltweit“ war der Marketingslogan. Sowohl Layout als auch Grafik waren jeweils Koproduktionen – Barry Oursler und Mark Ritchie schafften ein flüssiges Spielfeld mit einem kleinen Polizeiauto als Hingucker, John Youssie und Python Anghelo zeichneten die witzigen Grafiken.

Der Skillshot bringt 10.000 bis 100.000 Punkte, ein vorgeschalteter Spinner ändert den Wert. Das ganze multipliziert mit der Kugel im Spiel, also Ball 3 gleich drei Mal der Wert.

Interessant der Jackpot am „Police Force“. Den gibt es auch ohne Multiball. Unsere vier Kriminellen müssen eingebuchtet sein, angezeigt oben links auf dem Spielfeld über dem Croc Kickout. Wenn das der Fall ist, ist der Jackpot an der rechten Rampe beleuchtet und bringt zwischen einer und vier Millionen Punkte.

Die rechte Rampe ist auch der Weg zum Mutliball. Es besteht sofort die Möglichkeit zum Lock, der 2er-Multiball ist also schnell geschafft. Wenn der gespielt wird, zählen alle Punkte doppelt – that’s it. Und noch einmal die rechte Rampe: die bringt auch die sechs Buchstaben P-O-L-I-C-E, wenn die geschafft sind winkt der Top Cop Bonus für drei Millionen Punkte.

Besonders punkteträchtig die mittlere Rampe, wenn man sie beherrscht. Sie startet bei 50.000 Punkten und steigert sich über 75K, 100K und 150.000 Punkten rauf zu unbegrenzten Millionenschüsse. Mit zwei kleinen Handicaps: Wenn eine Rampe gemeistert wurde, bleibt für die nächste nur eine knapp bemessene Zeit – und die Kugel darf keinen anderen Kontakt auslösen. Zudem blinkt am Top Cop Target der Extraball.

Sicherlich einer der besten Williams System-11 Flipper, mit schönem Spielfluss, tollem Sound und witziger Grafik. Das bewegliche Polizeiauto auf dem Spielfeld ist ein nettes Gimmick, und dann gibt es ja auch noch die „5 FREE GAMES“ zu erspielen – ein Treffer, fünf Freispiele, welcher andere Flipper hat das schon?


Flyer Police Force 1
Flyer Police Force 2