Weiter zum Inhalt

Vegas Store

Zur Startseite

Indiana Jones

Art
Flipper
Hersteller
Williams
Baujahr
August 1993
Auflage
12716 Geräte
Thema
Film/Abenteuer
Maße
73 x 191 x 131cm (BxHxT)

Verfügbare Geräte

  • Zustand A

    9.990,- EUR

    Verfügbarkeit: 4-8 Wochen

    Gerät anfragen
  • Zustand A+

    14.990,- EUR

    Verfügbarkeit: 4-8 Wochen

    Gerät anfragen

Gerätebeschreibung

Natürlich versprechen sich die Pinballproduzenten erhöhte Aufmerksamkeit, wenn sich ein neuer Flipper an einen aktuellen Film anlehnt. Kann man so machen, wie etwa beim Terminator 2. Man kann allerdings auch erst mal abwarten und Tee trinken, 3 Kinohits rund um den Archäologen Dr. Jones genau studieren und dann, viel später, einen Flipper bauen, der viele Elemente der Trilogie sehr genau widerspiegelt. „The Adventure Continues“ lautete dementsprechend der Werbespruch im Originalprospekt. Nicht zu viel versprochen… Vor allem bei den Videomodes, von denen der Flipper drei verschiedene bereit hält. Zum Ersten Choose wisely. Einfach den richtigen Kelch im Auge behalten, der mit vier anderen Kelchen schnell die Positionen wechselt. Wer geschickten Hütchenspielern schon mal zugeschaut hat weiss was gemeint ist. Und besser als beim Hütchenspieler: Der Indyflipper gibt dem Spieler eine echte Chance. Zumindest im ersten Durchgang, danach wird’s immer schneller. Als zweiter Videomode die Fahrt durch die Mine. Sie müssen nur ein bisschen lenken, links, rechts, geradeaus, insgesamt 25 mal die richtige Wahl, schon winken 30 Millionen Punkte. Für das dritte Videospiel geht’s nach Kairo in die Bar. Liefern Sie sich eine kleine Schießerei mit den Schurken und finden Sie das Medaillon. Ähnlich komplex auch das Spielsystem auf dem Playfield. Path of Adventure, Hand of Fate, INDY-Rollovers, Castle Grunewald, Monkey Brains und Steal the Stones, das sind nur einige der vielen Abenteuer, die der Spieler bestehen muss. Und das auf dem extrabreiten Spielfeld der so genannten Superpins wie beim Twilight Zone. Den Flipper erst lange Zeit nach dem dritten Teil der Staffel zu bringen erwies sich als absolut richtiger Schachzug. Indiana Jones steht bei Sammlern jedenfalls sehr hoch im Kurs.

Indiana Jones Flyer Vorderseite
Indiana Jones Flyer Rückseite